Postdoc, Auslandsstipendium, oder doch in die Wirtschaft? Karrierewege nach der Promotion gibt es viele. Nur welche sind für mich interessant und welche kann ich ausschließen?

Um das beantworten zu können muss man die möglichen Optionen kennen. Als Early Career Scientists (ECS) Fachgruppe in der DGE e.V. wollen wir euch einen Einblick in Karrierewege in der klassischen Wissenschaft geben. Dazu haben wir vier fabelhafte Wissenschaftler*innen eingeladen ihre Geschichten zu erzählen und eure Fragen zu beantworten.

Auf unserem Karriere Panel trefft ihr (in alphabetischer Reihenfolge)

Dr. Beate Brandl

wissenschaftliche Mitarbeiterin, Technische Universität München

Dr. Benedikt Merz

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Max Rubner-Institut, Karlsruhe

Prof. Dr. Laura König

Juniorprofessorin, Universität Bayreuth

Dr. Rachel Lippert

Nachwuchsgruppenleiterin, Deutsches Institut für Ernährungsforschung, Potsdam-Rehbrücke

Eingeladen sind insbesondere Studierende und Promovierende der Ernährungswissenschaften und andere ernährungsbezogene Disziplinen, aber willkommen ist jede*r, die/der sich für Arbeitsalltag und mögliche Karriereoptionen in der universitären und außeruniversitären Forschung interessiert.

Neugierig geworden? Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung.

Du willst mehr Infos von der Early Career Scientist Fachgruppe? Dann trete der Fachgruppe bei. Hier geht’s zum Antrag.